Herxheimer-Reaktion - Das Märchen von "Das soll so sein"



Haben Sie schon einmal biologische Therapien gemacht, vielleicht Nahrungsergänzungen eingenommen, wegen einer Beschwerde und im Anschluss haben Sie nur noch mehr Symptome erlebt ?


Ihr Arzt oder Therapeut hat Sie vermutlich danach beruhigt und Ihnen gesagt, dass das dazugehört und eine ganz normale Entgiftungsreaktion Ihres Körpers auf die freiwerdende Toxin-Last ist. Sie sollten einfach weitermachen und irgendwann wird sich Ihr Körper daran gewöhnt haben ?


Falls Ihnen dieser Ratschlag gegeben wurde, möchte ich Ihnen an dieser Stelle helfen und Ihnen erklären, dass es NICHT zu Ihrer Heilung dazugehört, dass Sie übermäßige Entgiftungs-Symptome verspüren, bei denen Sie sich schlecht fühlen, Sie Schmerzen oder gar Schüttelfrost und Fieber erleben. Es ist auch NICHT ein Signal dafür, dass Ihr Körper im richtigen Maß von den Pathogenen befreit wird, die Ihre Erkrankung nämlich in Wahrheit verursachen (Viren, Bakterien, Pilze, etc.).


Es stimmt, dass diese Symptome Ihnen zeigen, dass Viren oder Bakterien erfolgreich durch die jeweilige Therapie zerstört werden. Die Beschwerden erleiden Sie jedoch deshalb, weil Ihr zentrales Nervensystem entzündet ist. Die absterbenden pathogenen Keime scheiden bei ihrem Zerfall Neurotoxine (Nervengifte) aus, die dann auf Ihre sowieso schon überreizten Nervenenden treffen. Wenn die Dosierung Ihrer Therapie also zu hoch ist, oder Sie mit zu häufiger Wiederholung einsteigen, reizt ein wahrer Toxin-Sturm Ihr Nervensystem und trägt leider nicht dazu bei, dass sich Ihr entzündetes neurologisches System erholen kann. Für Ihre Schmerz- und Symptomfreiheit ist dies jedoch essenziell.


Die Heilung chronischer Krankheiten - wie Migräne, Rheumatoider Arthritis, Darmerkrankungen, Chronischer Erschöpfung, Borreliose, u.s.w. - besteht aus zwei Säulen:


  1. Ihr zentrales Nervensystem antientzündlich zu behandeln

  2. Dabei im richtigen Maß die Krankheitserreger zu eliminieren


Der Schlüssel für dieses "richtige Maß" ist eines unserer Organe. Wenn Sie wissen möchten, welches Organ in Ihnen der Dreh-und Angelpunkt für Heilung darstellt, und wie Sie basierend auf diesem Wissen Ihre Gesundung erreichen können, kontaktieren Sie mich gerne. Ich berate Sie umfassend für Ihre persönliche Geschichte und zeige Ihnen einen Weg auf, wie Sie in Ihrem Alltag heilen können.


www.selina-brandt.com

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen